Menne Im Raps
Wappen Menne
Heimatverein Menne e.V.

Diese Seite verwendet Cookies!

Sofern Sie ihren Browser nicht entsprechend einrichten Cookies zu blockieren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies auf dieser Seite zu.

Verstanden

„Boah sind da viele drunter!“ staunten die Kinder des Menner Kindergartens als sie die Kartoffeln ernten durften, die sie im Frühling gepflanzt hatten.

 

Im Frühjahr hatte der Heimatverein Menne die Kinder des Kindergartens zum Pflanzkartoffel-Legen auf einer Fläche am Dorfrand eingeladen. Jetzt, 3 Monate später, konnten die Frühkartoffel geerntet werden. Mitglieder des Heimatvereins warfen die Kartoffeln mit der Grepe aus und die Kinder sammelten sie in kleinen Eimern. „Keine schlechte Aufgabenteilung „ meinte Gerd Schubert „Die Kinder sind viel näher dran als ich“. Die Leiterin des Kindergartens Elisabeth Wilmes sorgte dafür, dass alle Kinder eine Tüte voll Kartoffeln mit nach Hause nehmen konnten, damit sie Ihren Eltern das Ergebnis ihrer Arbeit präsentieren konnten. Ganz nebenbei wurden den Kindern die Kartoffelkäferlarven und einige Ackerwildkräuter (Unkraut) gezeigt.

Im Herbst wird zur Ernte der Einkellerkartoffeln noch ein größerer Arbeitseinsatz nötig werden. Darauf freuen sich schon jetzt Kindergarten und Heimatverein.

Alle Inhalte dieses Online-Angebots unterliegen dem Urheberrecht des Heimatvereins Menne e.V. Die Weitergabe oder Verwertung von Teilen dieses Online-Angebots oder im Ganzen sind ohne schriftliche Genehmigung untersagt.
Verantwortlicher im Sinne des Pressegesetzes: Gerd Schubert (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)