Menne Im Raps
Wappen Menne
Heimatverein Menne e.V.

Diese Seite verwendet Cookies!

Sofern Sie ihren Browser nicht entsprechend einrichten Cookies zu blockieren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies auf dieser Seite zu.

Verstanden

Am Samsatg den 22.10. trafen sich ca.15 Mitglieder bei strahlendem Sonnenschein zur Herbstwanderung in Menne vor der Alten Schule. Gerd Schubert begrüßte die Teilnehmer und führte sie entlang von noch nicht abgeernteten Zuckerrübenfeldern und tragenden Obstbäumen über Hohenwepel nach Großeneder durch die herbstliche Landschaft.

 

In der Großenederer Schule wurden wir von Manfred Wiemers und Heinrich Luber mit einer Tasse Glühwein begrüßt. Danach führte uns Anne Schäfers ca 1 ½  Stunden durch das sehenswerte Museum des Großenederer Heimatvereins. Es gelang ihr sehr eindrucksvoll, uns mit einigen Exponaten, wie den Kartoffelkorb ohne Boden, der durch eine Pappeinlage ersetzt wurde, die sehr bescheidene und Ressourcen schonende Lebensweise unserer Eltern und Großeltern zu erläutern.

 Anne Schäfers erläutert die Herstellung des Malzkaffees

Für die Männer war eine Lesung über das Verhältnis zwischen Mann und Frau aus dem „Handbuch der christlichen Familie“ das Highlight. Beeindruckt von der tollen Führung machten wir uns auf den Rückweg zur Heimatstube. Dort warteten schon ca. 10 Mitglieder, die den Weg nicht laufen konnten, auf uns. Manfred und Hedwig Wiemers hatten das Essen vorbereitet. Wir konnten uns an Mett, Wittmett, Sülze, Leberwurst und Eisbein, einer Käseplatte sowie verschiedenen Brotsorten erfreuen. Bei einigen Gläsern Kohlscheinbräu ließen wir den Abend gemütlich ausklingen.

Alle Inhalte dieses Online-Angebots unterliegen dem Urheberrecht des Heimatvereins Menne e.V. Die Weitergabe oder Verwertung von Teilen dieses Online-Angebots oder im Ganzen sind ohne schriftliche Genehmigung untersagt.
Verantwortlicher im Sinne des Pressegesetzes: Gerd Schubert (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)